Die Behandlung
Zu Beginn der Behandlung findet ein Gespräch statt. Wir erörtern universelle Gesetzmäßigkeiten sowie deren praktische Umsetzung. Dadurch können manche Dinge anders gesehen werden.
 
Die anschließende Arbeit am Massagetisch ermöglicht es loszulassen und sich zu entspannen. Dies passiert ganz von selbst, ist jedoch kein "Muss". Gemeinsam mit der Klientin/dem Klienten gebe ich mich dem Fluss des Lebens hin, lege meine Hände auf und spüre den Körper in Form von Wasserbewegungen, das heißt:
 
Ist viel "Bewegung" zu spüren, ist der Körper gesund. An Stellen wo die "Bewegung" schwach ist und gänzlich fehlt, unterstütze, stärke, aktiviere oder wende ich je nach Bedarf.
 
Durch die energetische Information des frei fließenden Wassers ist eine Veränderung auf emotionaler, seelischer und körperlicher Ebene zu beobachten. Die Behandelten kommen wieder "in Fluss".
 
Ziel der intuitiven Energiearbeit ist die Ausgleichung von Disharmonien sowie die Regeneration und Aktivierung der eigenen Heilkräfte. Die Behandlung ist frei von Manipulation, sehr sanft und findet im bekleideten Zustand statt.
 
Falls es notwendig ist, arbeite ich auf der Frequenz, mit der die Gehirnflüssigkeit pulsiert. Der Cranio-Sacrale Rhythmus wird von mir ergänzend verwendet.
 
Petra Kreuzer
  Mensch